image
image

Praxis

Familien-Zahnarztpraxis M. Rainer in Zürich-Höngg:
Zahngesundheit für Jung und Alt

Jeder einzelne Zahn hat seine Geschichte. Es gehört zu unserer Praxis-Philosophie, diese Geschichte zu kennen und mit unseren Kompetenzen und Technologien beizutragen, dass sie ein Leben lang andauert. Für lebenslang gesunde Zähne, für mehr Lebensqualität und unbeschwertes Lebensgefühl steht in unserem modernen Behandlungskonzept der Zahnerhalt und die Prophylaxe im Vordergrund.

Und Sie als unser Patient im Mittelpunkt unseres klassischen Behandlungs-Spektrums. Natürlich gibt es schönere Dinge im Leben als einen Zahnarzt-Termin. Unser ganzes Team setzt sich dabei engagiert dafür ein, dass Sie sich jederzeit bei Ihrem Besuch in unserer Praxis wohlfühlen. Wir nehmen uns Zeit und stellen uns auf Ihre Wünsche, Erfordernisse und Empfindungen ein. Unsere technologischen Behandlungs- und Qualitätsstandards auf hohem Niveau und die Verarbeitung nur hochwertigster Materialien entsprechen dem jeweils neuesten Stand. Unser gemeinsames Ziel: Ihre optimale Zahn- und Mundgesundheit.

Dazu dient auch der Dialog – gerade wenn die Zusammenhänge komplex sind, ist eine ausführliche Beratung für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Historie

    Zahnärztliche Versorgung wird in der Ackersteinstrasse 153 in Zürich-Höngg schon lange gross geschrieben. Die Praxis besteht seit über 70 Jahren und hat im Laufe der Jahrzehnte schon vielen Patienten zur Zahngesundheit verholfen.

    Die Praxis-Ausstattung und Räumlichkeiten wurden und werden immer wieder modernisiert und bleiben auf dem laufenden Stand der Technik. Im August 2013 übergab Herr med. dent. Theo Roetheli die Praxis an Dr. med. dent. Madeleine Rainer.

    Auch in der dritten Zahnarzt-Generation freuen wir uns über unsere Stamm-Patienten. Neue Patienten sind uns herzlich und jederzeit willkommen. Unsere Praxis im Kreis 10 ist auch von Engstringen, Schlieren, Affoltern und Oerlikon gut zu erreichen.

  • Tarife

    Wir rechnen nach dem Tarif der Schweizerischen Zahnärztegesellschaft ab. Der Taxpunktwert liegt in unserer Praxis bei 3.70 für Privatpatienten, bei Unfällen und IV wird mit dem SUVA-Tarif von 3.10 abgerechnet.

    Ist eine Therapie indiziert, gibt es meist mehrere Behandlungsmöglichkeiten, die sich auch preislich unterscheiden. Wir beraten Sie ausführlich zu allen Aspekten und Alternativen, erklären Ihnen jeweils die Unterschiede und finden gemeinsam mit Ihnen die geeignetste Lösung. Kostentransparenz ist uns ein wichtiges Anliegen.

Technologie

Schonende Behandlung mit modernsten Methoden:
unsere Praxis-Technologie

  • TECHNOLOGIE

    So verwenden wir in unserer Praxis in Zürich-Höngg ausschliesslich digitale Röntgen-Geräte. Im Vergleich zum konventionellen, analogen Röntgen reduziert diese zukunftsweisende Methode die Strahlendosis um bis zu 90 %. Mit der hohen Bildqualität, neuesten Sensoren und Bearbeitungsprogrammen wird die strahlungsarme Diagnose auch kleinster Details möglich.

    Ein weiterer Vorteil für unsere Patienten: Die digitalen Röntgenaufnahmen sind sofort verfügbar. Die Ergebnisse können direkt nach der Bildgebung am Monitor betrachtet und besprochen werden. Für interdisziplinäre Abklärungen sind die Daten zur besseren Kommunikation problemlos an den Weiterbehandler versendbar. Zudem ist das digitale Röntgen ein umweltschonendes Verfahren, da für die Entwicklung der Aufnahmen keinerlei Chemikalien notwendig sind.

  • INTRAORALKAMERA

    Intraoralkamera – sehen, was der Zahnarzt sieht

    Zur Diagnose, Entscheidungsgrundlage und Beratung trägt auch die Intraoralkamera massgeblich bei, die Aufnahmen im Mund detailliert visualisiert. Die kleine Mundkamera liefert stark vergrösserte scharfe Bilder auch aus sonst schlecht einsehbaren Bereichen.

    So können bei der Diagnose auch feinste Risse, kariöse Läsionen, insuffiziente Füllungen, Zahnfleischerkrankungen und Schleimhautveränderungen erkannt und dargestellt werden.

    Mit diesem hohen Informationswert können Sie sich als Patient in der gemeinsamen Besprechung auch selbst ein Bild Ihrer Zahn-Situation machen. Sie sehen, was der Zahnarzt sieht. Anhand der Fotos können wir Sie verständlicher und nachvollziehbarer aufklären. Am Bildschirm können Sie die Behandlungsschritte mitverfolgen und als Erfolgskontrolle das Behandlungsergebnis anhand von Vorher-Nachher-Bildern besser beurteilen.

    Zur Diagnose, Entscheidungsgrundlage und Beratung trägt auch die Intraoralkamera in der Zahnarztpraxis Dr. Rainer massgeblich bei

  • LUPENBRILLE

    Lupenbrille – Präzision bei der Diagnose, Therapie und Kontrolle

    Das vielseitig einsetzbare Instrument erlaubt durch die zigfache Vergrösserung des Arbeitsfeldes präzises Arbeiten. Auch feinste Zahnstrukturen, die mit blossem Augen schwer zu erkennen sind, werden deutlich dargestellt, kleinste Details werden sichtbar. Durch die Ausleuchtung wird das Behandlungsgebiet konkret verbessert.

    Beispielsweise im Rahmen einer Wurzelkanalbehandlung sind auch winzige Kanaleingänge identifizierbar. Aber auch bei der Entfernung von Karies, beim Legen von Füllungen, Präparationen und chirurgischen Eingriffen vereinfacht die Lupenbrille Diagnose und Therapie.

    Risiken, versteckte Defekte zu übersehen, werden minimiert und die Erfolgsaussicht der Behandlung erhöht. Auch die abschliessende Kontrolle der durchgeführten Behandlung kann mit der Lupenbrille zuverlässig abgesichert werden.

    Zahnarztpraxis Dr. Rainer Höngg: 2 x im Jahr sollten Sie Ihren Zahnarzttermin zur Vorsorge, Kontrolle und der professionellen Zahnreinigung wahrnehmen.

  • DENTALMIKROSKOP

    Dentalmikroskop – hochpräzise Behandlung auch auf kleinstem Raum

    Eine hochstehende Behandlungsqualität ist in der modernen Zahnmedizin aufs Engste mit leistungsstarken Vergrösserungstechniken verbunden. In unserer Praxis arbeiten wir für optimale Ergebnisse neben der Lupenbrille auch mit einem fortschrittlichen Dentalmikroskop.

    Dieses Spezial-Instrument vergrössert winzige Strukturen wie beispielsweise haarfeine Wurzelkanäle bis zum 25-fachen. Durch die stark verbesserte Sicht und eine optimale Ausleuchtung des betreffenden Mundbereichs erhöht sich so das Behandlungsniveau – und damit die Erfolgsprognose. Mit dem Dentalmikroskop wird auch die Diagnostik im Vorfeld der Behandlung deutlich verbessert. Es unterbindet in vielen Fällen, dass kleinste krankhafte Befunde übersehen werden, wenn das menschliche Auge an seine Grenzen kommt.

    Mit dem Hilfsmittel Dentalmikroskop und dem ermöglichten Einblick können wir dank der stark vergrösserten Darstellung in vielen Behandlungsfeldern präziser arbeiten, von der Wurzelkanalbehandlung über Zahnrekonstruktionen bis zur Insertion von Implantaten. Das Dentalmikroskop unterstützt auch die Therapie bei der Behandlung von Weichgewebe.

  • KOFFERDAM

    Kofferdam – Schutz für den Patienten, Übersicht für den Behandler

    Zu unserem zahntechnischen Qualitäts-Standard gehört auch der sog. Kofferdam, den wir wann immer es förderlich ist, einsetzen. Das hochelastische Spanngummi dient der absoluten Trockenlegung des zu versorgenden Zahns.

    Zum Beispiel bei Füllungen oder Wurzelkanalbehandlungen ermöglicht dieses System ein speichel- und keimarmes Arbeitsfeld, eine deutlich verbesserte Übersicht für den Behandler und den Schutz des Patienten vor Aspiration oder Verschlucken von Füllungsresten wie Amalgam oder Kleinstinstrumenten.

    Der Kofferdam erleichtert auch die Mundöffnung über einen längeren Zeitraum, so dass während der Behandlung kein trockener Mund Probleme und Unannehmlichkeiten bereitet. Dieses zahnärztliche Tuch, das mit einer Klammer am Zahn befestigt wird, schützt auch die Weichteile wie Zunge, Wangen und Lippen.

Rundgang

Impressionen aus der Praxis

Foundry

Ackersteinstrasse 153
8049 Zürich

T 044 341 16 00
F 044 341 16 87
praxis@zahnarzt-zuerich-hoengg.ch

Zahnärztlicher Notfalldienst

Nach Möglichkeit sind wir auch ausserhalb der Sprechzeiten
per Telefon und E-Mail für Sie erreichbar:

T 044 341 16 00
praxis@zahnarzt-zuerich-hoengg.ch

Im Notfall wenden Sie sich an den zahnärztlichen Notfalldienst
der Zahnärztegesellschaft Zürich mit der Nummer:

T 0844 400 400

TERMINANFRAGE

ZAHNARZTPRAXIS DR. MED. DENT. MADELEINE RAINER



NEUPATIENT

JA

NEIN


UHRZEIT

VORMITTAGS

NACHMITTAGS

RANDZEITEN



CAPTCHA image